top of page

Politik

Dafür stehe ich ein:

- Eine Stimme für die Natur, sowie mehr Biodiversität

- Für ein weiterhin attraktives Aadorf für die ganze Bevölkerung

- Für das lokale Gewerbe, sowie die Vereine aus allen Ortsteilen

- Für eine nachhaltige Finanzwirtschaft

- Für schlanke sowie speditive Behörden

8f5a7dbb-499b-4b89-b210-dd530326ed8c.jpg

Einstieg und Ansichten

Das politische Interesse war bei mir schon als kleines Kind vorhanden.

Es gab kaum Abstimmungen und Wahlen welche mich nicht interessierten.

Woher das kam? Gerne erkläre ich es Ihnen!

Mein Grossvater mütterlicherseits Josef Vital Bruhin war dazumals Jahrelang Gemeindepräsident der Gemeinde Schübelbach im Bezirk March in der Innerschweiz.

Neben des leiten des familiären Bauernhofes war er noch Kantonsrat des Kantons Schwyz. 

Nach seinem Umzug in den Kanton St. Gallen war er noch ein paar Jahre Kantonsrat in unserem Nachbarkanton.

Dies alles noch im Dienste der damaligen CVP, der heutigen Mitte

Leider war es mir persönlich nicht gegönnt Ihn kennenzulernen, allerdings höre ich oft von meiner Verwandschaft das ich sehr `nach Ihm komme`, etwas was mich sehr stolz macht.

Die Familienpolitik, sowie der Grat zwischen den immer mehr polarisierenden Seiten links und rechts, machten für mich die Mitte stets sehr sympathisch und wählbar.

Persönlicher Anfang

Mein persönlicher `aktiver` Start in der Politik begann im Februar 2021 mit meinem Betritt in Die Mitte Aadorf.

Am 11. November 2022 durfte ich mich an der Mitgliederversammlung der Mitte Aadorf einstimmig in den Vorstand wählen lassen, bei welchen ich nun aktiv mitwirke.

An der gleichen Versammlung wurde auch als Kandidat für die Gemeinderatswahlen in vom 12. März 2023 nominiert.

Wahl in den Gemeinderat

Am Wahlsonntag vom 12. März 2023 durfte ich am frühen Nachmittag beim Wahlapero von meiner Wahl in den Aadorfer Gemeinderat erfahren.

Mit einem Resultat welches mich wortwörtlich sprachlos machte.

Vielen Dank für Ihr grosses Vertrauen in meine Person, ich freue mich auf

die kommenden 4 Jahre.

Gemeinderat Aadorf neu.jpg

Aadorfer Gemeinderat für die Legislatur von 2023-2027
von links nach rechts:
Michel Gehring, Patrick Meyer, Stefan Mühlemann (bisher), Lukas Kurmann, Monika Roost (bisher), Stefan Brunner, Matthias Küng (Gemeindepräsident, bisher)

Gemeinderat

Seit dem 1. Juni 2023 bin ich nun als Gemeinderat für das Ressort Kultur, Freizeit und Sport zuständig.

Eine fordernde aber gleichzeitig spannende Aufgabe.

Sich für das Wohl aller einsetzten, und das in der Gemeinde in welcher man aufgewachsen und verwurzelt ist, eine wundervolle Aufgabe welche mich täglich mit Stolz erfüllt!

Kandidatur Grosser Rat Thurgau

Nach langem überlegen und vielen Gesprächen habe ich mich für eine Kandidatur für den Kantonsrat entschieden.

Mit meinem Alter von 28 Jahren möchte ich zusammen mit anderen Jungen auf der Liste der `Jungen Mitte Hinterthurgau` genau dieser Jungen Generation eine Stimme geben.

Im Fussball sind die Fans der `12 Mann`, bei uns ist es für die kommenden Wahlen die Listenummer...

Wir freuen uns über Ihre Stimme am 7. April 2024!

Junge Mitte Gruppe.jpeg
bottom of page